Verwaltungshaft verlängert

Am 10. März verlängerte ein israelisches Militärgericht die Verwaltungshaft von Ayman Nasser um weitere sechs Monate.

Anordnung zur Freilassung missachtet

Ein Gericht hat die Freilassung angordnet, stattdessen ist Islam Khalil nun ohne Kontakt zur Außenwelt in Haft.

Überwachung nach Haftentlassung

Der Menschenrechtsanwalt Jiang Tianyong wurde am 28. Februar aus der Haft entlassen, wird aber seitdem streng überwacht.

Nasrin Sotoudeh muss freigelassen werden!

Die bekannte iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh ist zu mehr als 30 Jahren Gefängnis und 148 Stockhieben verurteilt worden.

Umweltschützer_innen droht Todesurteil

Die Angeklagten setzen sich für die bedrohte Tierwelt im Iran ein.

Oppositionellen drohen Haftstrafen

Drei Abgeordneten wird wegen des Generalstreiks im Januar Verschwörung vorgeworfen.

Gewaltloser politischer Gefangener

Huỳnh Trương Ca leidet unter sehr schlechten Haftbedingungen.

Foltervorwürfe

Der Gefangene Joaquín Elo Ayeto darf keinen Besuch von seinem Rechtsbeistand erhalten.

Protestierende freilassen!

Am 4. März wurde die Anklage gegen Osman Kavala, Yiğit Aksakoğlu und 14 weitere zivilgesellschaftlich engagierte Personen zugelassen.

Angriff auf Indigene

Am 3. März wurde die indigene Gemeinde 3 de Julio Ysatî im Südosten Paraguays angegriffen.