Tashi Wangchuk

Tashi Wangchuk wird „Aufhetzen zum Separatismus“ vorgeworfen – eine Anklage, für die ihm bis zu 15 Jahre Haft drohen.

Friedensgemeinde San José de Apartadó

Die Bewohner_innen der Friedensgemeinde San José de Apartadó sind zunehmend Übergriffen und Drohungen ausgesetzt.

Mahmoud Abu Zeid (“Shawkan”)

Der Fotojournalist Mahmoud Abu Zeid (“Shawkan”) wurde 2013 festgenommen, als er einen Sitzstreik fotografierte.

Maks Bokaev und Talgat Ayan

Maks Bokaev und Talgat Ayan wurden im Februar 2017 wegen ihrer Beteiligung an friedlichen Demonstrationen zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Kalpana Chakma

Die Aktivistin Kalpana Chakma wurde 1996 aus dem Haus ihrer Familie entführt.

Esdras Ndikumana

Der burundische Journalist Esdras Ndikumana wirft Angehörigen des Geheimdienstes (SNR) vor, ihn im August 2015 gefoltert zu haben.

Jamaika - Shackelia Jackson

Am 20. Januar 2014 wurde ein Mann namens Nakiea Jackson in Kingston in der Imbissstube, in der er arbeitete, von der Polizei erschossen.

Aserbaidschan - Mehman Huseynov

Der Menschenrechtsverteidiger wird wegen seiner journalistischen Tätigkeiten von den Behörden schikaniert.

Madagaskar - Clovis Razafimalala

Der Umweltschützer Clovis Razafimalala befindet sich seit dem 16. September 2016 im Gefängnis von Toamasina in Untersuchungshaft.

Thailand - Jatupat "Pai" Boonpattararaksa

Jatupat Boonpattararaksa, bekannt unter dem Namen „Pai“, studiert Jura an der Universität Khon Kaen im Nordosten von Thailand.