Esdras Ndikumana

Der burundische Journalist Esdras Ndikumana wurde wegen seiner Arbeit gefoltert. Die Regierung muss die Täter strafrechtlich verfolgen.

Alejandra

Alejandra hat wegen Diskriminierungserfahrungen in El Salvador Asyl in den USA beantragt und soll nun abgeschoben werden.

Hanan Badr el-Din

Die Haftanordnung für Hanan Badr el-Din wurde erneut um 45 Tage verlängert.

Sirikan "June" Charoensiri

Die bekannte Menschenrechtsanwältin Sirikan Charoensiri wird in Thailand strafrechtlich verfolgt.

Bewohner_innen des Dorfes Nabi Saleh

Die israelische Armee unterdrückt die Proteste der Dorfbewohner_innen von Nabi Saleh im Westjordanland.

Dzmitry Paliyenka

Dzmitry Paliyenka ist ein gewaltloser politischer Gefangener, der in belarussischer Haft unverhältnismäßig streng behandelt wird.

Maks Bokaev und Talgat Ayan

Maks Bokaev und Talgat Ayan wurden im Februar 2017 wegen ihrer Beteiligung an friedlichen Demonstrationen zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Kalpana Chakma

Die Aktivistin Kalpana Chakma wurde 1996 aus dem Haus ihrer Familie entführt.

Esdras Ndikumana

Der burundische Journalist Esdras Ndikumana wirft Angehörigen des Geheimdienstes (SNR) vor, ihn im August 2015 gefoltert zu haben.

Jamaika - Shackelia Jackson

Am 20. Januar 2014 wurde ein Mann namens Nakiea Jackson in Kingston in der Imbissstube, in der er arbeitete, von der Polizei erschossen.